Schulpferde – Meisterschaften

Liebe Vereinsvertreter, Reitlehrer und Reitstallbetreiber,

nach dem großen Erfolg der Schulpferde-Wettbewerbe, die im vergangenen Jahr erstmalig im Rahmen der Rheinischen Meisterschaften ausgetragen wurden, möchte der Pferdesportverband Rheinland e.V. auch bei den diesjährigen Meisterschaften die Schulpferde und ihre Reiter wieder begrüßen und hat vor diesem Hintergrund separate Wettbewerbe in die Ausschreibung mit aufgenommen.

In den Schulpferde-Wettbewerben – bestehend aus Dressur und Springen – geht es nicht nur um Einzelplatzierungen, sondern auch um Mannschaftswertungen. Um die vielseitige Ausbildung zu fördern, wurde zudem eine kombinierte Mannschafts-Wettbewerbs-Wertung aus beiden Disziplinen ausgeschrieben. Hier warten tolle Ehrenpreise auf die Teilnehmer.

Die Prüfungen sind ausschließlich für Schulpferde und ihre Reiter ausgeschrieben, wobei eine Mannschaft aus drei bis vier Reitern eines Vereins oder eines Schulbetriebes besteht. Gewertet werden jeweils die drei besten Ergebnisse. Pro Pferd sind dabei zwei Teilnehmer zugelassen.

Das Organisationsteam des Pferdesportverbandes Rheinland freut sich schon heute auf zahlreiche Schulpferdemannschaften bei den diesjährigen Meisterschaften.

Die Ausschreibung finden Sie unter www.rheinische-meisterschaften.de und bei FN-Neon. Nennungsschluss ist der 06. Juni 2016.

Bei Fragen können Sie sich auch gerne persönlich an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf-Peter Fuß
(Vorstandssprecher)