Rückblick auf Lehrgänge 2015 des KV-Aachen

Der Kreispferdesportverband hatte 3 Lehrgänge in der Albert-Vahle Halle angeboten für Fahren, Dressur und Aufgabenreiten. Der Dressurlehrgang mit Jan Nivelle war so stark nachgefragt, dass leider nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden konnten.  Der Lehrgang Aufgabenreiten war für Reiter ab Klasse L aufwärts gedacht. Die Teilnehmer nutzen gerne die Gelegneheit, Übung unter Turnierbedingungen zu bekommen. Der Fahrlehrgang war wie immer ein kollegiales sehr harmonisches Miteinander der Fahrsportler.  Sowohl sehr fortgeschrittene  Teilnehmer, als auch weniger erfahrene Fahrer äußerten großes Lob für den Lehrgangsleiter Heinz Künstler. Herr Künstler war sehr nah an den  Leinenführern, fuhr meist mit der Kutsche mit um seine Anweisungen direkt vermitteln zu können. Wir wünschen allen Teilnehmern, dass sie ihre Erfahrungen mit  in eine erfolgreiche Turniersaison nehmen können.