Landesturnier Rheinland in Düren 2018

 

 

Der RV Deutschritter Düren  richtete „An der Kuhbrücke“ zum 5. Mal in Folge am 24/25. August 208 das Landesturnier Rheinland aus. Der Kreispferdesportverband war mit 3 Mannschaften mit 20 Reiterinnen  und Reitern sowie 3 Ersatzreiter am Start. Die Stimmung der Akteure untereinander war sehr gut und auch der Erfolg kann sich sehen lassen :

Zweimal Silber jeweils für die Dressurmannschaft  der Klassen E/A**/L unter der Mannschaftsführerin Silke Selhorst und für  die Springmannschaft der Kl.  M mit Kurt Weidenhaupt als Mannschaftsführer. Lediglich die Springmannschaft der Klasse E/A**/L unter Sandra Lambertus war ein bisschen enttäuscht, dass es kein Platzierungsergebnis war am Ende.  Bis Platz 6 wurde platziert und der  7. Platz von 13 Mannschaften bedeutete  ‚einen raus‘  , war aber tatsächlich eine gute Leistung im Mittelfeld der sehr eng beieinanderliegenden Ergebnisse. Wir gratulieren sehr herzlich – alle können stolz sein auf das schöne Ergebnis.
 
Sicher ist es wert hier alle Teilnehmer namentlich aufzuführen – sie haben sich alle sehr eingesetzt für  tolle Mannschaftsergebnissse. Vielen Dank an die Reiterinnen und Reiter und an die hilfreichen Mannschaftsführer !
 
Mannschaft Springen Kl M:      Reinier van der Maas, Nicole Kugel, Frederik Knorren, Constanze Nachtsheim.
Mannschafts-Springen E/A/L: Johanna Umbach, Johanna Schreiber,Hendrik Zartenar,Sina Schmidt, Angelina Falkenberg, Samira Lambertus, Lilith Kreuzer, Johanna Rauscheid.
Mannschafts Dressur E/A/L:  Jana Brandenburg, Emma Blatt, Lea Kaußen, Juliane Werth, Janine Cremer, Marie Wegner, Amalina Berger,  Louisa Müller,Marie Umbach.
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Sportler und im Freien
Dressurmannschaft E/A/L, Vizemeister 2018