Landesturnier 2014 in Düren

DSC06237A

Siegerehrung: komb Pfg KL E/A

 

 

 

Das dritte Landesturnier Rheinland fand in diesem Jahr erneut in Düren statt. Am letzten August-Wochenende konkurrierten auf der Reitanlage der Deutschritter Düren ‚An der Kuhbrücke‘ die Mannschaften der Kreisverbände Aachen, Bergisch-Gladbach, Bonn-Rhein-Sieg, Düren, Erft , Euskirchen, Heinsberg,Kleve, Köln, Mettmann, Neuss Viersen, Wesel, , in 3 Disziplinen.

Bei den Mannschaftsprüfungen der Kreise  setzte sich genau wie im letzten Jahr das Dressurquartett des KV Mettmann unter der Führung von Chantal van de Griend durch. Aufgrund kurzfristiger Absagen waren in dieser Disziplin in diesem Jahr nur vier Teams am Start . Für die Reiter aus Mettmann war es der insgesamt dritte Dressursieg beim Landesturnier.
Im Mannschaftsspringen der Kreise, einem M*-Springen mit zwei Umläufen und einem Stechen, ging der Sieg an die Mannschaft des KV Viersen, die als einziges Team fehlerfrei blieben.

Der Pferdesportverband Rheinland hatte in diesem Jahr  die Ausschreibung etwas verändert.  Teamwettbewerbe sowohl im Springen als auch in der Dressur wurden als Kombinierte Prüfung Kl. E/A/L für Kreisverbandsmannschaften ausgeschrieben. Je zwei Reiter eines Kreises traten hierbei in E-, A- bzw. L-Prüfungen an, die beste Kreismannschaft erhielt einen Wanderpokal. Im Springen traten zwölf Teams an und in der Dressur kämpften 13 Teams um den Sieg, den der Kreisverband Mettmann  erringen konnte.

Kreisverband Aachen

Frau Dr. Scheermesser konnte als Mannschaftsführerin des Kreispferdesportverbands Aachen 3 Teams für diese kombinierten Mannschaftsprüfungen  zusammenstellen. In der Mannschaftsdressur Kl.E/A gingen Lena Zintzen, Judith Dohms, Julia Braun, Julia Hamm und Christina Breuer an den Start und belegten zusammen mit den beiden Kreisverbänden Kleve und Düsseldorf punktgleich den 7. Platz. Im Finale um dem Wanderpokal im Springen, Kombinierte Prüfung Kl E/A waren Gina Niessen, Alexandra Wrede, Canan-Johanna Breforth, Samira Lambertus, Johanna Schreiber und Manfred Bauens am Ende Zweite hinter der siegreichen Mannschaft aus  dem KV Wesel. Im Mannaschaftsspringen der Kl.M* (2 Umläufe) wurden Elke Bermadinger, Andrea Weinberg, Nusa Tomic und Christoph Vois Fünfte.

 

DSC06222b

2.Platz für den KV-Aachen kombinierte Prüfung Kl E/A

Wir gratulieren allen Reiterinnen und Reitern zu den Erfolgen und bedanken uns bei allen 15 Reitern und Reiterinnen, sowie den ‚helfenden Händen‘ für diesen gelungenen Auftritt.

mehr Informationen : hier      Ergebnisse: hier