Kreismeister Fahren 2015

Einmal mehr hat der RuFV Eicherscheid unter Leitung von Hans-Willi Schophoven  in die Eifel eingeladen zu einem Fahrertag ausgeschrieben für den Kreisverband Aachen. Es war ein sehr schwul – heißer Tag und Kondition war von den Pferden und von Fahrern gefragt. Die fleißigen Helfer am Getänkestand hatten viel zu  tun. Neben Prüfungen für Kaltblutgespanne und Zweispännerwettbewerbe der Kl. E-A für Pferde und Ponies wurde auch die Kreismeisterschaft Fahren -Einspänner  in einer kombinierten Prüfung der Klasse A ausgetragen. Von den 12 angemeldeten Kutschen waren schließlich 8  im Wettbewerb um die Schärpe des Kreismeisters.

Kreismeister wurde Siegfied Sergel, dicht gefolgt von Erika Hoppstein und Monika Zeiher. Die Geschäftsführerin des Kreispferdesportverbands Aachen, Astrid Schulte-Lünzum, konnte zusammen mit Hans-Willi Schophoven dem Sieger und den beiden Platzierten neben Schleifen auch Gutscheine überreichen und eine klenes Präsent für die Grooms.