Junioren/Junge Reiter-innen Dressur aufgepaßt!

Dressurscouting in Langenfeld!

Quelle PSVR (19.12.2013)

Der PSVR lädt talentierte Junioren und Jungen Reiter zu einem Aufgabenreiten unter der Leitung von Wolfgang Winkelhues, am 26. Januar 2014 ab ca. 14:00 Uhr, nach Langenfeld ein.

Teilnahmeberechtigt sind Teilnehmer Equiva- und Havens-Cup. Ebenfalls eingeladen sind Reiter, die folgende Bedingungen erfüllen: Jahrgang 1998 und jünger mit Platzierungen in mind. L** oder Jahrgang 1996 und jünger mit mind. Platzierungen in M*. Junge Reiter sollten Platzierungen in M** haben und sicher in den Lektionen der Klasse S sein.

Folgende Aufgaben sollen geritten werden:
Reiter U16 sollen die Aufgabe L11 reiten, die Jahrgänge U18 haben die Möglichkeit die Aufgabe M6 oder M11 zu reiten. Junge Reiter sollten einen St. Georg reiten.

Die Heimtrainer sollen bei dem Termin anwesend sein, da die Pferde selbstständig gelöst und vorbereitet werden sollen und somit eine optimale Vorbereitung erreicht werden kann.

Die einzelnen Vorstellungen werden von den Offiziellen (Heidi van Thiel und Wolfgang Winkelhues) kommentiert und die absolvierte Leistung mit den Reitern und Heimtrainern besprochen.

Im Anschluss an das Aufgabenreiten findet mit allen Reitern, den Trainern und den Eltern noch eine kurze Besprechung bezüglich der Saisonplanung 2014 statt.

Für die zeitliche Planung bitten wir interessierte Reiter, um schriftliche Anmeldung (mit Angabe des Pferdenamens, dem Namen Deines Trainers, sowie der Angabe der letzten Platzierungen) bis zum 13. Januar 2014 in der Geschäftsstelle bei Christina Block (cb@psvr.de).

Die Zeiteinteilung und alle weiteren Informationen werden per Mail im Vorfeld verschickt.

Weitere Sichtungswege hat der PSVR  hier bekanntgegeben.