Doppellongen-Lehrgang mit Heike Eigen – Lehrgang des KV-Aachen

Das ist neu – ein Doppellongenlehrgang in der Albert-Vahle -Halle in Aachen am 1. und 2. April 2017. Heike Eigen ist Bereiterin und Pferdewirtschaftsmeisterin und auch Fahrausbilderin. Auf der Basis dieses breit gefächerten Wissens in den verschiedenen Disziplinen der Reiterei hat Heike Eigen bei Wilfried Gehrmann den Sinn und Zweck und den Umgang mit der Doppellonge gelernt. Wilfried Gehrmann gilt als großer Verfechter der Ausbildung eines Reitpferdes mittels Doppellonge  – er wird oft als der „Doppellongen-Papst“ beschrieben.

Die Ausrüstung von Pferd und Longenführer bringt Heike Eigen mit. Sie wird die Grundtechniken des Arbeitens mit der Doppellonge anhand von Pferden unterschiedlicher Ausbildungsstände demonstrieren bevor das Arbeiten der Longenführer mit den eigenen Pferden beginnen kann. Sie wird  Tipps geben, die die Teilnehmer für die eigene Umsetzung des Anlongierens von jungen Pferden anwenden können und auch für die Arbeit mit älteren Pferden zu Hause nutzen können.

Alle Informationen finden Sie hier.