Anregungen für den Umgang mit Diskriminierung und Rassismus im Sport(Verein)

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie und Ihre Mitglieder recht herzlich zur einer Informationsveranstaltung mit dem Thema

Entschlossen Weltoffen!?
Anregungen für den Umgang mit Diskriminierung und Rassismus im Sport(Verein)

am Montag, 6. März 2017, von 18:30 bis 21:00 Uhr im Foyer der Nadelfabrik, Reichsweg 30, 52068 Aachen ein. ( Flyer hier )

Mit Angelika Ribler ist es uns gelungen die „Koryphäe“ und Expertin aus dem Sportbereich zu diesen Themen als Referentin zu gewinnen. Sie wird in ihrem an die Vereinswelt orientierten Vortrag praxisnahe Handlungsmöglichkeiten aufzeigen. Frau Ribler begleitete u.a. den TSV Alemannia Aachen e. V. durch den Leitbildprozess.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Flyer im Anhang.

Um eine formlose Anmeldung unter Angabe der Personenzahl wird bis zum 2. März per Email an rueckmeldung@sportinaachen.de gebeten.

 

Bitte leiten Sie diese Email an interessierte Vereinsmitglieder und Personen in Ihrem Netzwerk weiter.

Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen!

 

Mit sportlichen Grüßen
i.A. Philipp Nawrocki

Philipp Nawrocki

StadtSportBund Aachen e.V.
Reichsweg 30 (Nadelfabrik)
52068 Aachen
Tel: 0241 / 47 57 95-10
Fax: 0241 / 47 57 95-55

Vorsitzender: Björn Jansen
Vereinsregister Aachen 2054
St.-Nr. 201/5903/4892